Pilgerei macht einfach Freude

Erst einmal möchte ich euch berichten, weshalb ihr gestern nichts von mir zu lesen bekommen habt. Das Genua-Tief hat die Region richtiggehend im Würgegriff. Die Wetternachrichten verheissen nichts Gutes und so entschliesse ich mich einen Tag länger zu bleiben. Und ich bin richtigend glücklich, diese Entscheidung getroffen zu haben. Es zieht ein richtiger Sturm über Massa hinweg, mit Windböen über 120 Km/H. Dazu gesellen sich mehrere Gewitter. Diese sind ein wenig anders wie bei uns, da kommt das Wasser wie aus Schleusen herunter. Es ist zwar ein langweiliger Tag so