Lukullische Genüsse und wunderschöner Pilgerweg

Liebe Leute, eines kann ich euch sagen. Ich gelte als ziemlicher Feinspitz und esse nun wirklich nicht alles. Andere behaupten, ich sei einfach heikel. Das stimmt so aber nicht. Wenn ich was esse, soll es einfach gut zubereitet sein. Es muss auch keine Gourmetküche sein. Wichtig sind nur gute Zutaten und viel Liebe beim Kochen. Dann gibt es auch etwas lukullisches auf dem Teller. Jedenfalls kehre ich in der Trattoria La Sferad D’Oro in Sutri ein. Unglaublich lecker. Ich esse Ravioli con Radicchio e Gorgonzola mit einer richtig leckeren Soße