Geschnarche, Getrampel und süsse Früchtchen

Im Hostel, in dem ich übernachte, passt vieles. Ich habe ein Einzelzimmer, sehr klein, aber sauber und vor allem gut in der Innenstadt gelegen. Das stimmt mich positiv und auch den Abend geniesse ich noch ein wenig. Danach folgt jedoch der absolute Horror für mich. Das Zimmer ist so hellhörig, dass man das Geschnarche in den höchsten Tönen hört. Ohropax ist nichts für mich, damit kann ich leider nicht schlafen. So wälze ich mich in den Bettlaken herum. Wenig Schlaf bekommen Als ich endlich einschlafen kann, beginnt bereits das grosse