Gute Zeit um Entscheidungen zu treffen

Geplant habe ich heute erst um zehn Uhr aufzubrechen. Bereits drei Stunden früher kitzelt mich die Sonne aus dem Schlaf. Also stehe ich auf und schaue, ob ich einen Kaffee bekomme. Frühstücken mag ich nicht, aber Koffein braucht ein Pilger wie ich. Dazu bekomme ich einen frischgepressten Orangensaft aus der eigenen Zucht von Paula. Die anderen zwei Pilger sind ebenfalls schon wach und geniessen genüsslich die selbstgemachten Marmeladen. Es ist ein guter Start in den Tag. Es kann nur besser kommen wie gestern. Kurze Etappe erwartet mich Es stehen heute