Cammino Frances/Cammino di Santiago

Route

Il più famoso Cammino di Santiago alla tomba dell’apostolo Jacobo nella catedrale di Santiago de Campostela in Spagna è il Cammino Frances. Rimane incerto e non verificato dalla scienza che a Santiago siano davvero sepolte le reliquie di Jacobo.

Prima di raggiungere il traguardo Santiago de Campostela il Cammino Francessi snoda da St.Jean Pied de Port ai piedi dei Pirenei per 774 chilometri fino in Spagna attraversando varie regioni e zone climatiche.

Grazie alla sua fama questo sentiero è il più frequentato. Ovunque si trovano alberghi e indicazioni segnavia, nessuno deve temere di perdersi e le singole tappe sul Cammino de Frances non saranno mai troppo lunghe o troppo faticose. Questo sentiero è da classificare di difficoltà facile a mediodifficile ed è adatto anche per pellegrini principinati. A causa del flusso di pellegrini, soprattutto lungo gli ultimi 100 chilometri, è consigliabile evitare i mesi di vacanza in piena estate. Nei mesi invernali alcuni alberghi rimangono chiusi.


VIEW POST

View more
Cammino Frances/Cammino di Santiago

Wegsuche gestaltet sich schwierig

By
on
24. Marzo 2020

Anmerkung: Dieser Pilgerbericht stammt von Raphaela Maria Lüthi aus Winterthur. Sie ist begeisterte Pilgerin und erzählt uns hier von ihren Erfahrungen auf dem Camino Frances. Es folgen noch weitere Berichte. Viel Spass beim Lesen. 

 Von Raphaela Maria Lüthi

Am 27.1.2020 sitze ich auf meinem gemütlichen Sofa in der warmen Stube….


VIEW POST

View more
Cammino Frances/Cammino di Santiago

Auftakt im Morgengrauen

By
on
29. Marzo 2020

Anmerkung: Dieser Pilgerbericht stammt von Raphaela Maria Lüthi aus Winterthur. Sie ist begeisterte Pilgerin und erzählt uns hier von ihren Erfahrungen auf dem Camino Frances. Es folgen noch weitere Berichte unter der Rubrik Camino Frances. Viel Spass beim Lesen.

Von Raphaela Maria Lüthi

Bereits um 7:30 Uhr gehe ich zum…


VIEW POST

View more
Cammino Frances/Cammino di Santiago

„Up and Downs“ sind treue Gefährten

By
on
31. Marzo 2020

Anmerkung: Dieser Pilgerbericht stammt von Raphaela Maria Lüthi aus Winterthur. Sie ist begeisterte Pilgerin und erzählt uns hier von ihren Erfahrungen auf dem Camino Frances. Es folgen noch weitere Berichte. Viel Spass beim Lesen. 

 Von Raphaela Maria Lüthi

Heute bin ich schon früh wach. Leider gibt es um 6:00 Uhr…


VIEW POST

View more
Cammino Frances/Cammino di Santiago

Camino Feuer lodert weiter

By
on
2. Aprile 2020

Anmerkung: Dieser Pilgerbericht stammt von Raphaela Maria Lüthi aus Winterthur. Sie ist begeisterte Pilgerin und erzählt uns hier von ihren Erfahrungen auf dem Camino Frances. Die ersten drei Berichte könnt Ihr unter der Rubrik Camino Frances nachlesen.  

von Raphaela Maria Lüthi

Heute steht die letzte Etappe nach Santiago bevor….

Erhalten Sie neue Beiträge per E-Mail

DruckMark